Thomas Nolden Gemälde 1999 -2009, 25x21cm, 44 Seiten, 31 farbige Abbildungen mit einem Text von Angelica Horn, 2009 erhältlich bei Thomas Nolden

Gesichter sehen Thomas Nolden /Barbara Wild 
Mit einem Text von Barbara Wild

24 Seiten, 14,8 x 21 cm, 12 farbige Abbildungen, geheftete Broschur ISBN 978-3-89770-305-6 |  € 12,- www.salon-verlag.de 2008.

Dieser Katalog von Thomas Nolden (freier Künstler) und Barbara Wild (Neurologin und Psychiaterin) vereint einen Text der Wissenschaftlerin zur Gesichtswahrnehmung und Porträts des Künstlers aus einem Zeitraum von 7 Jahren. Dabei wird die neurowissenschaftliche Betrachtung des Wahrnehmungsprozesses der Begegnung mit dem Menschen in der Malerei gegenüber gestellt.

Thomas Nolden 
Schafe 
Mit einem Text von Uwe Degreif.
56 Seiten, 20 x 16 cm, 25 farbige Abbildungen, englische Broschur ISBN 3-89770-233-9 |  € 15,- 
www.salon-verlag.de  2004 

"Thomas Nolden malt Wiesenbilder mit Schafen; seine Grün- und Grautonigkeit verbindet die feuchte Luft, die Wiese und das Fell. Die auf der Weide entstandenen Gemälde erfassen die Scheu und Annäherung der Schafe, aber sie vermeiden jede unzulässige Vermenschlichung der Tiere. Es entsteht ein lebendiges Bild der Natur, das ganz aus der Farbe heraus aufgebaut ist. Diese Bilder anzuschauen erfreut und macht glücklich." Dr .Uwe Degreif Braith, Mali Museum Biberach

The Recent Picture

the recent picture / Das neue Bild( Beispielbilder Leo Castelli New York , David Fischli und Peter Weiß Zürich ) 1993 Thomas Nolden Wolfgang Günzel 19 x 23cm  51 sw Abbildungen Preis 32 Euro erhältlich bei Thomas Nolden   oder Wolfgang Günzel  guenzel.rademacher(at)-online.de

Das Fotobuch zeigt den Weg einer sehr kleinen Ausstellung (5 Bilder ca. Din A5) die, anders als Ausstellungen zu denen der Betrachter geht, zum Betrachter kommt .Dabei entstand eine einmalige, nur für den Betrachter inszenierte Ausstellungssituation.Wird dieses erste und völlig unabgesicherte Zeigen von Bildern als Ausstellung thematisiert, offenbart sich ein bislang wenig beachteter Freiraum zwischen öffentlicher und privater Rezeption.Die ruhige und ernste Atmosphäre der Wanderausstellung bei Kasper König zuhause in Frankfurt ist ebenso eingefangen, wie die lebendige Begegnung der Bilder mit Dennis Hopper . Die Arbeitsatmosphäre einer Ausstellung im Atelier von Piotr Jendrassek vermittelt sich so eindrücklich wie der Ernst einer Ausstellung der Bilder bei Leo Castelli oder Machiko Ogawa in NewYork.

 

Landschaft mit Schafen

"Da kommt die moderne Malerei und keiner merkt es", kommentiert Thaddäus Hüppi einen im doppelten Sinne glücklichen Zustand: Einerseits zeigen die Bilder, uns den Entfremdeten, die innige Verbindung der Tiere mit der Landschaft und dem Boden von dem sie fressen. Zum andern entsteht Freude über eine Malerei die ihre Komplexität scheinbar im Nebenbei entfaltet. So wird das vorausgegangene Buch "Schafe" nicht nur in der Dokumentation einer künstlerischen Entwicklung, sondern auch durch Aspekte, die die Autoren Theewen, Hüppi und Degreif hineintragen, weiterentwickelt.

Texte von: Gerhard Theewen , Uwe Degreif, Thaddäus Hüppi Herausgeber: Gerhard Theewen 80 Seiten mit 42 farbigen Abbildungen, gebunden Format: 17 x 22,3 cm 18Euro zu beziehen über www.salon-verlag.de

Viehfa  Vieh und Fahnen  Ausstellung von Thaddäus Hüppi und Thomas Nolden auf dem Hoffest der familie Gauss 26 Seiten Hardcover 20 x30 cm Print on Demand . Anfragen bitte an : Thomas Nolden 

 Katalog Kawasaki Bar